Blaser Café und offene Tür

Diesen Monat präsentieren wir euch Blaser Café.  Eine traditionsbewusste Rösterei und Rohkaffeehändler im Herzen von Bern. Im 2014 öffnete die Rösterei ihre Türen als Kaffeebar und Showrösterei und bietet auch professionelle Kaffeeschulungen an

In der Rösterei Kaffee und Bar wird, wie der Name schon erahnen lässt, täglich frischer Kaffee geröstet. Geröstet wird neben der Hausmischung auch die Terroir Linie von Blasercafé. Die Röstmaschine sieht auf den ersten Blick eher traditionell aus. Hinter der nostalgischen Fassade verbirgt sich jedoch eine geballte Ladung modernster Technik. Die Röstmaschine wird mit einer speziellen Software über den Laptop gesteuert, dabei kann für jedes Produkt ein individuelles Röstprofil erstellt werden. Was heisst das? Das Röstprofil beschreibt nicht nur die Dauer der Röstung sondern auch deren Wärmekurve genannt Röstkurve. In der Röstkurve wird definiert, wie sich die Hitze während der Dauer des Röstprozesses auf und ab bewegen soll. Diese neue innovative Technik hat einen entscheidenden Einfluss auf den Geschmack und das Aroma des finalen Produkts.

In unserem Lab bieten wir fünf verschiedene Terroir Kaffes aus dieser Linie an. Unterschiedlich geeignet für Siebträgermaschine, Bialetti, oder andere Filterkaffee Methoden wie V60, könnt ihr einen von diesen Terroir Kaffees am 16.6.2018 ab 14:00 auch für euren Monatskaffee holen

Meet the roaster

Am Samstag 5. Mai ist das Lab von 14:00 bis 17:00 wieder offen für Alle.

Kaffee zu Kaufen gibt es von Café Noir einer kleinen Rösterei welche mit der Kunst des Röstens unaufhörlich experimentiert.

Dieses mal jedoch könnt ihr den Röster auch selber im Coffee Lab Zürich antreffen.

Ihres Sortiment reicht von klassisch dunklen Röstungen bis hin zu fruchtigen Interpretationen, die unvermutete Geschmacksnoten eröffnen. Damit die Mischungen die bestmögliche Harmonie entfalten können, werden alle Bohnen sortenrein geröstet und im Anschluss ins perfekte Mischverhältnis gesetzt. Mit ersten Röstversuchen in einem Wohnzimmer begann vor 11 Jahren die Reise des Café Noir. Heute produziert die hauseigene Rösterei einen der besten Kaffees der Schweiz, beliefert Privatkunden und Gastronomiebetriebe.

Also kommt vorbei um diese vielfältiges Kaffeesortiment zu geniessen.

5.5.18 von 14:00 – 17:00

Strassburgstrasse 15
8004 Zürich (beim Stauffacher)

Zermatt Kaffee Rösterei

Diesen Monat präsentieren wir euch Zermatt Kaffee Rösterei, eine Rösterei aus Zermatt welche feinster Kaffeesorten verschrieben hat.

Die Zermatt Kaffee Rösterei wurde 2017 von Mariàn Podola gegründet.

Mariàn arbeitete 15 Jahre lang in der Sterne-Gastronomie und wurde unter Spitzenköchen wie Gordon Ramsay und Jason Atherton ausgebildet. Die letzten drei Jahre hat sich Marian komplett seiner Passion und dem erweitern seines Kaffewissens verschrieben. Für die stetige Weiterentwicklung als Röster nimmt er aktiv an nationalen wie auch an internationalen Weiterbildungen teil.

I love my job and what I do. For second half of my professional cooking carrier my goal was to make dinners excited and evoke emotions over a dining table having to share fantastic flavour variations with friends and family. I believe in a right setting you can evoke same emotions over a brew bar where you get people drinking various single origins and blends served by knowledgeable and passionate people.”

Sein Wissen über Kaffee und seine Begeisterung für die professionelle Gastronomie möchte er nun in den schönen Schweizer Alpen anwenden und weitergeben

Latte Art mit Milo & P14 Henauer Kaffee

Wir haben noch einen freien Platz für den Latte Art Kurs mit MILO am Samstag 17.03.2018

“Lerne beim zweifachen Schweizer Latte Art Meister (15/16) Milo Kamil die Geheimnisse hinter dem perfekten Milchschaum, sowie dem Zeichnen mit Milch. Ganz egal ob mit Free-Pour Sujets oder gemalten Motiven mit dem Stäbchen, die Technik wird leicht verständlich erklärt und es wird individuell auf die Bedürfnisse sowie Möglichkeiten der einzelnen Teilnehmer eingegangen.”

17.03.18 von 09:00 – 13:00

Anschliessend ist das Lab von 13:00 bis 17:00 wieder offen für Alle.

Kaffee zum Verkosten und zu Kaufen gibt es P14 von Henauer Kaffee.

Strassburgstrasse 15
8004 Zürich (beim Stauffacher)

Congratulations…!!!

Die Schweizer Meister in den Disziplinen Barista, Latte Art & Brewers sind gekrönt. Der Barista Champion 2018 heisst zum wiederholten Mal Mathieu Theis. Seinen Titel im Latte Art verteidigt Gijtipong Gap Thansubut in einem Herzschlagfinale gegen “Suki” Hiu Yueng Ma und natürlich freuen wir uns auch ungemein über den Schweizer Meister Titel von Emi Fukahori im Brewers Cup.

Vielen Dank an alle Teilnehmer für den fenomenalen Einsatz und Ihre Leidenschaft die Sie jedes Jahr für diesen Wettbewerb aufbringen.

Hier die “Platzierungen” für die Kategorien Barista, Latte Art und Brewers

Barista-Ranking

1. Mathieu Theiss – Mame,
2. Felix Hohlmann – Spring Roasters
3. Melanie Milos – Henauer Kaffee
4. Flavio Lissandrello
5. Kevin Mohler
6. Dominik Stracar Coffee Lab Zürich

Latte Art-Ranking

1. Gap Thangsubutr
2. “Suki” Hiu Yueng Ma  Coffee Lab Zürich
3. Madia Sabirova, Cafe Grande Coffee Lab Zürich
4. Philippe Gobat
5. Tania Fisler Coffee Lab Zürich
6. Sai Rong, Yumi SA Coffee Lab Zürich

Brewers Cup-Ranking

1. Emi Fukahori Mame
2. Benjamin Hohlmann Kaffeemacher
3. Antonio Cardoso
4. Michal Otte
5. André Huber
6. Benjamin Schütz

Time…!

Endlich ist es wieder so weit. Vom 7. bis zum 9. März Zeigt die Schweizer Kaffee-Elite im Kaufleuten, Zürich, in den Disziplinen: Barista Latte Art und Brewers Cup Ihr ganzes Können.

Kommt vorbei und lasst Euch von der Atmosphäre mitreissen. Das Coffee Lab Team wünscht allen Teilnehmern viel Erfolg und freut sich auf spannende Swiss Coffee Championship

Der Eintritt ist gratis.

Kaufleuten, Klubsaal (Pelikanstrasse 18, 8001 Zürich)

Mittwoch 7. März:
Vorrunde: Latte Art; Brewers

Donnerstag 8. März:
Vorrunde: Barista

Freitag 9. März:
Finaltag:  Barista; Latte Art; Brewers

3. Coffee Friday

Türöffnung ab 10:00 Uhr
20:00 Uhr Barista Party im 

Timing & Resultate auf www.swisssca.ch
oder auf Facebook

 

 

 

COFFEE FRIDAY here we come..!!

Das Coffeelab-Team freut sich, dass wir während des Coffee Fridays die Spezialitäten Rösterei Zermatt Kaffee Rösterei als Gast bei uns begrüssen dürfen.

Hier eine kleine Info über unseren Gaströster, um Euch bereits ein wenig “gluschtig” zu machen.

Kaffee mit “Michelin Sternen”

Die Zermatt Kaffee Rösterei wurde 2016 von Mariàn Podola gegründet.

Mariàn arbeitete 15 Jahre lang in der Sterne-Gastronomie und wurde unter Spitzenköchen wie Gordon Ramsay und Jason Atherton ausgebildet. Die letzten drei Jahre hat sich Marian komplett seiner Passion und dem erweitern seines Kaffewissens verschrieben. Für die stetige Weiterentwicklung als Röster nimmt er aktiv an nationalen wie auch an internationalen Weiterbildungen teil.

I love my job and what I do. For second half of my professional cooking carrier my goal was to make dinners excited and evoke emotions over a dining table having to share fantastic flavour variations with friends and family. I believe in a right setting you can evoke same emotions over a brew bar where you get people drinking various single origins and blends served by knowledgeable and passionate people.”

Sein Wissen über Kaffee und seine Begeisterung für die professionelle Gastronomie möchte er nun in den schönen Schweizer Alpen anwenden und weitergeben.

COFFEE WITH “MICHELIN ROOTS” 

Zermatt Kaffee Rösterei has been founded by Marián Podola who is a 35-year-old hospitality professional trained under Michelin star chefs like Gordon Ramsay and Jason Atherton.  He has devoted 15 years of his life to cooking. In the course of the last three years, Marián has put himself through SCA education in Roasting and Brewing. He successfully passed Barista, Brewing and Roasting training courses recognised by the Speciality Coffee Association of Europe.

I love my job and what I do. For second half of my professional cooking carrier my goal was to make dinners excited and evoke emotions over a dining table having to share fantastic flavour variations with friends and family. I believe in a right setting you can evoke same emotions over a brew bar where you get people drinking various single origins and blends served by knowledgeable and passionate people.”

Marián is now bringing his coffee knowledge and passion to the Swiss Alps with a chef approach in mind.

09.03.2018 von 13:00 – 17:00

Kaufleuten, Zürich

Pelikanplatz, 8001 Zürich

Meet the Roaster

Am Samstag 24. Februar ist das Lab von 13:00 bis 17:00 wieder offen für Alle.

Noch einmal möchten wir Euch den Kaffee der Gebrüder Keller vorstellen. Dieses mal jedoch könnt ihr den Röster auch selber im CLZ antreffen.

Die Keller Kaffeerösterei deren Kaffees von einer schonenden Holzfeuerröstung charakterisiert sind, trifft am Samstag den 24. Februar im Coffee Lab Zürich auf eine italienisches Juwel der Kaffeebranche: die FAEMA E71, die offizielle Meisterschaftsmaschine für die Swiss Coffee Championships 2018. Fabrizio, der Geschäftsführer der Keller Kaffeerösterei wird vor Ort sein, um seine einzigartigen Kaffees persönlich vorzustellen und vorzubereiten.

“Klein aber fein lautet unsere Devise. Deshalb führen wir eine Auswahl an Kaffees und Kaffeemischungen aus sozialem und nachhaltigem Anbau sowie einige ausgewählte Kaffeespezialitäten, welche wir sortenrein Rösten. 

Bei uns steckt noch viel Handarbeit im Produkt. So wird unser Kaffee langsam und schonend auf Holzfeuer geröstet, damit die Aromen sich optimal entfalten können und der Genuss in der Tasse garantiert ist. Schliesslich ist das Leben zu kurz, um schlechten Kaffee zu trinken.”

Also kommt vorbei um diese einzigartigen Kaffees zu geniessen.

24.02.18 von 13:00 – 17:00

Strassburgstrasse 15
8004 Zürich (beim Stauffacher)

Freie Plätze

Für alle Last Minute Spezialisten unter Euch, wir haben noch Plätze frei. –

– LATTE ART KURS (10.02.18) 3 Plätze

– SCA BARISTA SKILLS FOUNDATION (13.02.18) 4 Plätze

Anmeldungen auf barista@coffeelabzurich.ch

Strassburgstrasse 15
8004 Zürich (beim Stauffacher)

Keller Kaffeerösterei & offene Tür

Am kommenden Samstag 10. Februar ist das Lab von 13:00 bis 17:00 wieder offen für Alle. Kaffee zu Kaufen gibt es von Keller Kaffeerösterei einer kleinen Rösterei welche sich ganz dem Spezialitätenkaffee verschrieben hat.

“Klein aber fein lautet unsere Devise. Deshalb führen wir eine Auswahl an Kaffees und Kaffeemischungen aus sozialem   und nachhaltigem Anbau sowie einige ausgewählte Kaffeespezialitäten, welche wir sortenrein Rösten. 

Bei uns steckt noch viel Handarbeit im Produkt. So wird unser Kaffee langsam und schonend auf Holzfeuer geröstet, damit die Aromen sich optimal entfalten können und der Genuss in der Tasse garantiert ist. Schliesslich ist das Leben zu kurz, um schlechten Kaffee zu trinken.”

Also kommt vorbei um einzigartige Kaffees zu geniessen.

10.02.18 von 13:00 – 17:00

Strassburgstrasse 15
8004 Zürich (beim Stauffacher)